Rezept: Zitronenmelissen Sirup

Zutaten

2 Liter Wasser
2 EL Zitronensäure
20 Stück Zitronenmelisse-Triebe
2 Bio Zitronen
2 kg Zucker

Zubereitung

Wasser und Zitronensäure in einen Topf geben und umrühren bis sich die Zitronensäure im Wasser aufgelöst hat.

Die Triebe der Zitronenmelisse waschen und ein- bis zweimal durschneiden und in das Wasser geben.

Die Bio Zitronen waschen, in Scheiben schneiden und dazugeben. Alles umrühren. Den Topf mit einem Tuch oder einem Deckel abdecken und 24 Stunden an einem kühlen Ort ruhen lassen.

Nach 24 Stunden die Zitronenmelisse und Zitronenscheiben abseihen und den Zucker in die Flüssigkeit geben.

Dieses Gemisch auf 78° Celsius erhitzen und solange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat und nicht am Boden ansetzt. Anschließend kannst du den Sirup kosten und, je nach Geschmack, mit mehr Zitronensäure etwas säuerlicher machen.

Schließlich die heiße Flüssigkeit randvoll in vorgewärmte Flaschen füllen, sofort verschließen und umlegen, damit auch der Verschluss pasteurisiert wird.

Gutes Gelingen und viel Vergnügen beim Verkosten!

Hier finden Sie auch ein Rezept für Holunderblüten-Sirup.


Herausgeber: RWA Raiffeisen Ware Austria Aktiengesellschaft