Antrag zur elektronischen Zusendung der Rechnung per E-Mail für bestehende Kunden

Bequemer und schneller mit der neuen E-Rechnung der BayWa Vorarlberg HandelsGmbH.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde!

"Gesellschaftliche Verantwortung leben" – das ist für die BayWa Vorarlberg HandelsGmbH nicht nur eine festgeschriebene Unternehmensleitlinie, sondern ein Grundsatz in unserem täglichen Handeln. Wir schonen die Umwelt und die Ressourcen – mit unserer Sortimentspolitik, mit unserer Dienstleistungspolitik und mit unserer Logistik.
Wir möchten mit Ihnen gemeinsam einen Beitrag dazu leisten, die Umweltkosten, die durch den CO2-Ausstoß für die Papierproduktion und den Transport der Briefpost entstehen, zu minimieren. Deshalb bieten wir Ihnen hiermit an, Ihnen zukünftig Ihre Rechnungen elektronisch zukommen zu lassen. Somit wird Ihnen die Rechnung nicht mehr in Papierform per Post zugestellt, sondern als pdf-Datei in einem E-Mail übermittelt. Wenn Sie eine gültige E-Mail-Adresse besitzen, haben Sie schon die Grundvoraussetzung, um diesen Service nutzen zu können.
Füllen Sie dazu einfach den beigefügten Online-Antrag für die elektronische Zusendung von Rechnungen aus. Die AGBs finden Sie unter dem dazugehörigen Link.
Änderungen Ihrer E-Mail-Adresse oder der Widerruf können schriftlich oder über die dementsprechenden Online-Formulare auf www.baywa.at erfolgen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Sabine Duschek
ksb@baywa.at

Antrag zur elektronischen Zusendung der Rechnung per E-Mail

zwischen

BayWa Vorarlberg HandelsGmbH
6923 Lauterach, Scheibenstraße 2
FN: 135186 d, FB-Gericht: Feldkirch

und

Antrag zur elektronischen Zusendung der Rechnung per E-Mail

Anrede
Anrede
AGB *
AGB *
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle mit einem Sternchen * gekennzeichneten Pflichtfelder ausgefüllt werden müssen.